New York Jets in New England Patriots (-10, 45 o / u)

Morgen, die New York Jets (1-5, 0-2 weg) wird versuchen, ihre längste Durststrecke in sieben Jahren gegen AFC East Division Rivalen New England bis zum Ende (4-2, 2-0 zu Hause). Ryan Tage als den Anführer der JETS erscheinen nummeriert werden, wie Management der underachieving Geno Smith ist zu bleiben, der Quarterback des Teams erklärt hat, die offensiv erschreckend ist.

Ryan gab er das Gefühl der Wärme. Er sagte: "Ja, ich würde so sagen. Es ist nicht durch einen Mangel an Anstrengung. Wir versuchen alles, was wir können. Es hat gerade noch nicht für uns passiert ist. "

Er fügte hinzu: "Meine Botschaft ist ziemlich einfach: Hey, wir könnten gezählt werden, (aber) wir nicht tot sind. ... Wir werden unsere Schwänze zu bekämpfen. "

Sprechen Sie die Wärme des Gefühls, war es vor zwei Wochen, die Kritiker waren eine Gabel in den New England Patriots kleben. Dann drosch das Tom Brady-geführten Team einen ungeschlagenen Bengals Kader vor der Buffalo Bills am vergangenen Wochenende Kreuzfahrt. Brady warf für ein knallig 361 Yards und vier Touchdowns gegen Buffalo.

Receiver Brandon LaFell, die mit den Pats in seinem ersten Jahr, der Veteran Signal Anrufer gelobt: "Er ist ein Gewinner, Mann. Der Kerl kommt jede Woche heraus und bringt uns in einer Situation, Spiele zu gewinnen. "

Der Sieg über die Rechnungen kam zu einem hohen Preis, aber, wie das Team beide verloren Stevan Ridley läuft zurück (Knie) und Jerod Mayo (Knie) für den Rest der Saison. Die Zeit wird zeigen, ob die Rechnungen Spiel ein Pyrrhussieg für die 2014 Patrioten erweisen wird, oder ob der Teamerfolg ohne zwei Schlüssel Rädchen können.

Auch wenn der Point-Spread zweistellig ist, suchen Sie nach Brady, der sechs gerade regulären Saison Heimspiele gegen die Jets gewonnen hat, um es sieben machen. Nehmen Sie die Patriots und die Punkte legen.

 

- Johnnie Benner